Corona - Impfung und Praxisorganisation

 

Liebe Patientinnen,

 

 

aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir, auch bei akuten Beschwerden, um eine telefonische Terminabsprache, um so die Zahl der zeitgleich in der Praxis befindlichen Personen zu steuern.

Aus diesem Grunde möchten wir Sie auch bitten, erst maximal 15 Minuten vor Ihrem Termin in der Praxis zu erscheinen. 

 

Zur Zeit dürfen Begleitpersonen nicht in der Praxis warten und nur in Sondersituationen (wichtige Therapiegespräche, zum dolmetschen, Begleitung von Minderjährigen) und nach Rücksprache zum Gespräch zugelassen werden. Hier gilt für die Begleitperson die 3G-Regelung. 

Werdenden Väter können ihre Frauen zu den Ultraschall-Untersuchungen begleiten. Auch hier gilt die 3G-Regelung. 

  

 

Ihr Praxis-Team